Sonntag, 21. Dezember 2014

Berliner Einzelmeisterschaften Januar 2014

Unsere Damen haben tapfer gegen Spielerinnen der Oberliga, Verbands-Oberliga, Regionalliga und Verbandsliga gekämpft. Und viele Spiele gingen sogar über 4- und 5 Sätze. Ein Sieg war durchaus in greifbarer Nähe. Kati, Ilka, Ramona und Diana verpassten ganz knapp den Sprung in die Endrunde. Nur Anja setzte sich in ihrer Gruppe durch und durfte am Sonntag erneut antreten. Anja verlor in einem spannenden Spiel mit vielen tollen Ballwechseln gegen eine Spielerin der Verbands-Oberliga in drei Sätzen.

Im Damen-Doppel schafften Kati und Anja das Achtelfinale. Leider verpassten sie knapp den Einzug ins Viertelfinale.


Unsere Damen starteten mit einem 8:2 gegen den Lichtenrader SC in die Rückrunde. So kann es weiter gehen.:-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen